Dipl.-Kfm. Horst Gössmann

Dipl.-Kfm. Horst Goessmann

Tätigkeit

Unternehmensberater, Leiter der Beratungsabteilung der greenworks GmbH

Berufserfahrung

Ich bin  seit über 30 Jahren Unternehmensberater und Erfa-Gruppen Betreuer. Mit fünf meiner Erfa-Gruppen gründete ich 1995 die ekaflor Einkaufs- und Marketingverbund für Gärtner und Floristen GmbH & Co KG, die ich von Beginn an bis September 2014 als geschäftsführender Gesellschafter leitete. Meine weiteren Schwerpunkte sind: Mentoring, Standortanalysen, Businesspläne, die Entwicklung von Unternehmensstrategien und Betriebsoptimierungen. Seit 1991 bin ich Referent an der Florist-Meisterschule in Nürnberg für Betriebswirtschaft, Kalkulation und unternehmerisches Denken. Seit 2015 wird dort nach dem von mir entwickelten Prinzip der Erfolgsfaktoren unterrichtet. Eine meiner Erfa-Gruppen besteht seit über 30 Jahren und inzwischen nimmt bereits die Enkel-Generation des Gründers daran teil

 

1984–1985:
BBE Bayern Unternehmensberatung, München
Juniorberater

 

Okt. 1985 – Dez. 2008
BBE Handelsberatung Nürnberg
Unternehmensberater und Leiter der Zweigstelle Nürnberg

 

1985 – 1992
Aufbau und Leitung der 1. Zweigstelle der BBE in Nürnberg

 

Jan 1993
Vergrößerung der Zweigstelle und Aufbau einer weiteren Abteilung im Bereich Marketingkommunikation

Besondere Projekte

1985
Leitung und Betreuung von 6 Erfahrungsaustausch­gruppen im Handel aus den Bereichen Floristik und Lebensmittel

 

1991
Referent der Florist-Meisterschule in Nürnberg für Betriebswirtschaft, Kalkulation und Rechnungswesen

 

November 1994
Veröffentlichung eines betriebswirtschaftlichen Handbuches für Floristikfachgeschäfte

 

Jan. – Dez. 1995
Leitung eines Pilotprojektes im Bereich TQM/ DIN ISO 9001 im Bereich PBS/ BBO
Feb – Okt. 1995 Erstellung eines Leitfadens zum Thema „umweltorientierter Einzelhandel”

 

Okt 1995 – März 2015
Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der
ekaflor Einkaufs- und Marketingverbund für Gärtner und Floristen GmbH & Co KG, Nürnberg,
einem Einkaufsverbund für Floristen. Mitglieder­entwicklung
von 60 Betrieben aus den Erfa-Gruppen von Horst Gössmann (1996) auf 450 (2014) Mitglieder

 

1997
Einführung eines Mitglieder – Informationssystems und des ersten Online – Bestellsystems für Schnittblumen im Internet (ekaflor)

 

2001
Aufbau der ekaflor in Österreich

 

2003
Gründung der greenworks GmbH,
Einführung der Eigen­marke Origo und des Impulskaufschrankkonzeptes,
Referent an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen

 

2004
Einführung der ekaflor Kundenkarte und der Shopmodule Bundware und Topfpflanzen für Fachgärtner und Floristen

 

2006
Einführung des Betriebstypenkonzeptes Mäc Flowers

 

2007
Einführung der ekaflor News, Fachzeitschrift für Mitglieder und Lieferanten der ekaflor

 

2008
Einführung des Shopmoduls Stauden- und Gehölze

 

2009
Einführung des Betriebstypenkonzeptes 1A Garten, Angebot vernetzter Beratungen mit Marion Illemann und Wolfgang Sell

 

2009
Unternehmensberater bei greenworks GmbH

 

2009
Freiberuflicher Berater der BBE Handelsberatung

 

2010
Start der Initiative „Next Generation” zur Vermittlung von Nachfolgern für bestehende Betriebe gemeinsam mit FDF Bundesverband und Fleurop, Einführung des Betriebstypenkonzeptes 1A Blumen für Floristikfachgeschäfte
Entwicklung eines Moduls zur Förderung von fair gehandelten Blumen und Pflanzen

 

2011
Leiter der Beratungsabteilung des ganzheitlichen Beraternetzwerks greenworks GmbH unter Einbeziehung eines Beraterteams mit unterschiedlicher Spezialisierung.

 

2012 – 2014
Start von „blumenstrauss.de”, einer Initiative zum Aufbau eines Online-Portals für Floristen

 

2015

Entwicklung des Konzeptes „Profi-Überwinterung“ gemeinsam mit Michael Reibold, Tübingen

 

2016

Entwicklung der „verlängerten Ladentheke“ für Stauden und Gehölze gemeinsam mit Martin Müller, Baumschulen Quakenbrück

Ausbildung

1978-1983
Friedrich-Alexander-Universität, Nürnberg
BWL – Studium, Abschluß Diplom – Kaufmann
Studienschwerpunkte “Marketing und Unternehmensführung”
Zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen, u.a. im Bereich EDV, Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement, Coaching, Moderationstechnik, Struktogramm und Verhandlungsführung

 

2016 Weiterbildung im Bereich Social Media an der Grundig Akademie Nürnberg